Impressum | Newsletter abbestellen
Preislisten und Newsletter Dezember 2007
Sehr geehrte Damen und Herren,

über die folgenden Themen möchten wir Sie informieren:

1. altec Adventskalender
2. NEU: Full Metal Stick Military
3. NEU: Argumentation für altec CopyStations

4. NEU: Serialisierung mit allen USB CopyStations
5. CopyStation Software-Optionen preisreduziert
6. Preissenkungen bei SanDisk CF und SD Card

7. EOL: USB Stick CopyStation 21
8. ISO 9001:2000 Rezertifizierung erfolgreich
9. Pinnacle Micro – Distributor in Südafrika

10. Betriebsferien vom 22.12.2007 bis 1.1.2008
11. Dezember Preislisten als Download


1. altec Adventskalender

Mit unserem Online-Adventskalender wollen wir Ihnen die Vorweihnachtszeit versüßen!

Gleichzeitig möchten wir das Jahr unseres 15-jährigen Firmenjubiläums würdig abschließen und uns herzlich für Ihre Treue bedanken.

Jeden Tag wartet eine neue Überraschung auf Sie! Seien Sie gespannt auf attraktive Sonderkonditionen, Verlosungen und kleine Geschenke.

Die Angebote sind vom 1. bis zum 24. Dezember nur am jeweiligen Tag und so lange der Vorrat reicht gültig.

Es lohnt sich, jeden Tag vorbeizuschauen, um keines unserer Highlights zu verpassen.

Nach oben



2. NEU: Full Metal Stick Military

In einem kürzlich abgeschlossenen Projekt realisierten wir die komplexen Kunden-Anforderungen in Bezug auf Beständigkeit selbst bei rauesten Umweltbedingungen im Militärbereich.

Der neue altec Full Metal Stick Military wurde von einem unabhängigen Testlabor aufwendigen Vibrations-, Schock- und Klimaprüfungen unterzogen.

Dabei bestand er erfolgreich alle Prüfverfahren nach deutschen DIN-Normen wie DIN EN 60068-2-1, DIN EN 60068-2-78, DIN EN 60068-2-6, DIN EN 60068-2-27 und DIN EN 60068-2-29. Gleichzeitig ist der Full Metal Stick nach MIL-STD 810F zertifiziert.

Selbstverständlich ist der Full Metal Stick auch in einer Standardversion erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem kompetenten Vertriebsteam.

Nach oben



3. NEU: Argumentation für altec CopyStations

Alle Argumente für die altec CopyStations haben wir in einer vierseitigen englischsprachigen Broschüre zusammengefasst.

Diese verschafft Ihnen einen Überblick über die Charakteristika und technischen Möglichkeiten der verschiedenen Kopierstationen.

Die Broschüre kann hier und von den CopyStation-Produktseiten im Internet als PDF heruntergeladen werden.

Bitte sprechen Sie hierzu auch unser Vertriebsteam, Bereich CopyStations DACH, an.

Nach oben



4. NEU: Serialisierung mit allen USB CopyStations

Auch für die USB Stick CopyStation 21 und die USB Stick CopyStation 21 Ultra ist nun die einzigartige Software-Option zur Individualisierung von USB-Sticks lieferbar.

Diese erweitert die Kopiersoftware um eine Schnittstelle zur Datenübergabe an eine externe Applikation.

Bei Aktivierung dieses Software-Features wird jeder USB-Stick nach dem Bespielen mit dem Content als logisches Laufwerk unter Windows XP abgebildet und ein externes Programm gestartet.

Diesem Programm können die Seriennummer und der Laufwerksbuchstabe jedes einzelnen USB-Sticks übergeben werden, wobei nicht jeder USB-Stick eine individuelle Seriennummer hat. Sollte der USB-Stick nicht über eine Seriennummer verfügen, wird eine Folge von Nullen weitergegeben.

Das externe Programm kann vom Kunden maßgeschneidert für seine Zwecke selbst programmiert werden. Hierzu kann auch die altec Entwicklungsabteilung beauftragt werden. Dieses Programm könnte z.B. verschiedene spezifische Dateien erzeugen, die dann auf jeden einzelnen USB-Stick gespielt werden.

So kann eine Individualisierung der Daten-Inhalte jedes Speichersticks vorgenommen werden.

Unser Vertriebsteam, Bereich CopyStations DACH, beantwortet gerne weitere Fragen zu diesem Feature.

Nach oben



5. CopyStation Software-Optionen preisreduziert

Die Preise für eine Reihe von Software-Optionen für unsere Kopierstationen haben wir reduziert.

Die Preissenkungen für die High-Speed CopyStation gehen von 16% für die Software Short Image Files bis zu fast 60% für die Software Parallel Verification.

Die Software Short Image Files für die FlashCard CopyStation II ist um 52% im Preis gefallen und die Software File Copy für die USB Stick CopyStations um 31%.

Nach oben



6. Preissenkungen bei SanDisk CF und SD Card

Für einige CompactFlash und SD Cards – speziell mit höheren Kapazitäten – geben wir die aktuellen Preissenkungen von SanDisk an Sie weiter.

Wenn Sie Fragen zu unserem SanDisk OEM Portfolio haben, so wenden Sie sich bitte an unser Vertriebsteam, Bereich SanDisk.

Nach oben



7. EOL: USB Stick CopyStation 21

Die USB Stick CopyStation 21 Ultra ist als neueste Kopierstation von altec bereits ein Bestseller.

Wegen dieses großen Erfolges und der höheren Kopiergeschwindigkeit gegenüber der USB Stick CopyStation 21 bei nur minimal differierendem Preis haben wir beschlossen, die USB Stick CopyStation 21 nicht weiter anzubieten.

Der Support inklusive weiterer Software-Updates wird selbstverständlich auch für diese Kopierstation fortgeführt.

Nach oben



8. ISO 9001:2000 Rezertifizierung erfolgreich

Die ISO 9001:2000 Rezertifizierung unseres Qualitätsmangements hat altec ComputerSysteme drei Jahre nach der ersten Zerifizierung erfolgreich bestanden.

Dieses Audit wurde von der Firma SGS Deutschland GmbH Ende November 2007 in unserem Hause durchgeführt.

Nach oben



9. Pinnacle Micro – Distributor in Südafrika

Diesen Monat stellen wir Ihnen unseren südafrikanischen Distributor Pinnacle Micro (PTY) Ltd. vor.

Pinnacle Micro mit Hauptsitz in Midrand, sechs weiteren Filialen in Südafrika und Niederlassungen in Namibia, Botswana und Zimbabwe ist seit Mai 2007 Distributor für altec CopyStations.

Das 1993 gegründete Unternehmen hat zunächst die Produkte der Computer-Linie Proline zu einer der führenden Marken in Südafrika ausgebaut, indem es sowohl in der Produktion als auch in der Forschung und Entwicklung konsequent internationale Standards zugrunde legte. Im Markt ist Pinnacle Mirco für seine Kosteneffizienz und Verlässlichkeit bekannt.

Aber Pinnacle kennt keinen Stillstand: Nicht nur entwickelt die Firma ihre renommierten Marken stetig weiter, sondern gleichzeitig stärkt sie ihre Marktpräsenz auch durch die Einführung neuer Produkte, Produktkategorien und Marken. Nur so konnte das Unternehmen zu einem zielstrebigen Partner im ITK-Bereich werden, das seinen Kunden neue und aufregende Möglichkeiten für ein komplett digitales Lebens zeigt.

Bitte besuchen Sie Pinnacles Internetseiten www.pinnacle.co.za für ausführliche Informationen oder wenden Sie sich an Herrn Hans Steyn hanssteyn@pinnacle.co.za.

Pinnacle Micro
269 16th Street
Randjiespark
ZA-1685 Midrand
Tel.: + 27 (011) 265 3000
Fax: + 27 (011) 265 3069

Nach oben



10. Betriebsferien vom 22.12.2007 bis 1.1.2008

Zwischen dem 22. Dezember 2007 und dem 1. Januar 2008 einschließlich haben wir Betriebsferien.

Wir wünschen Ihnen in dieser Zeit frohe Festtage und einen guten Rutsch in das neue Jahr.

Nach oben



11. Dezember Preislisten als Download

Bitte registrieren Sie sich online im Preislisten-Registrierungsbereich für die monatlichen Preislisten. Die Preislisten für industrielle Speicherprodukte, CopyStations und für Consumer/OEM Produkte können Sie nach erfolgter Kennwort-Vergabe durch uns jederzeit herunterladen.

Die Preislisten liegen sowohl als PDF- (ca. 200 KB) wie auch als gezippte Excel-Dateien (ca. 1,2 MB) vor.

Nach oben



Mit freundlichen Grüßen
Rainer Herbert
--
Marketing Manager
altec ComputerSysteme GmbH

altec ComputerSysteme GmbH

Bayernstraße 10
30855 Langenhagen
Deutschland

Tel.: +49 (0)511 98381-0
Fax: +49 (0)511 98381-49

info@altec-cs.com
www.altec-cs.com

Nach oben | |

© 2007 altec ComputerSysteme GmbH