3.5" Fibre Channel Solid State Drive mit superschneller Performance für Server   STEC ZeusIOPS Solid State Drive

 

 

Downloads & Links

Datenblatt (PDF, englisch – R2389, 02/07 – 287 KB)


Handbücher und Installationshinweise zum Download

Produktbilder zum Download


Homepage STEC
       
Das ZeusIOPS 3.5" Fibre Channel Laufwerk bietet 200mal schnellere Random-Zugriffe als eine Serverfestplatte mit 15.000 Umdrehungen.

Neben bis zu 52.000 (lesend) bzw. 18.000 (schreibend) Random IOPS Zugriffen hat die ZeusIOPS exzellente Lese-/Schreibraten von bis zu 200/100 MB/s (sustained), Speicherkapazitäten bis zu 146 GB und das bei einem 3.5" Formfaktor mit einer Bauhöhe von 25,4 mm.

Im 3.5" Format mit 40-poliger SCA-2 Schnittstelle (hot-plugging).

Komplett Solid State – keine sich bewegenden Teile.

Lieferbar in Speicherkapazitäten von 18 bis 146 GB mit SLC (Single Level Cell) NAND Flash.

Sustained Lese- und Schreibraten von bis zu 200/100 MB/s.

12 Volt ±10 %.

Umgebungsbedingungen:

Temperaturbereich (operating) von 0°C bis +70°C

Lagertemperaturbereich (non-operating) von –40°C bis +85°C.

Luftfeuchtigkeit 8 bis 90 %, nicht kondensierend.

Einsetzbar bis zu 80.000 ft. Höhe.

Schockbeständigkeit 1 G (operating); Vibrationsresistenz 60 G random (operating).

Endurance:

Sehr wirksames EDC (Error Detection) und ECC (Error Correction), Wear-Leveling und Bad Block Mapping Algorithmen für hohe Datensicherheit.

10 Jahre garantierter Datenerhalt.

5 Jahre Produktgarantie.

Optional lieferbar:

Verschiedene Arten von Purge Features (Security Erase).

  Verfügbare Modelle mit Artikel-Nummer

RoHS compliant

18 GB ZeusIOPS 3.5" Fibre Channel – 200/100 MB/s
altec Art.-Nr.: B67MT18
STEC Art.-Nr.: Z16F318CU

36 GB ZeusIOPS 3.5" Fibre Channel – 200/100 MB/s
altec Art.-Nr.: B67MT36
STEC Art.-Nr.: Z16F336CU

73 GB ZeusIOPS 3.5" Fibre Channel – 200/100 MB/s
altec Art.-Nr.: B67MT73
STEC Art.-Nr.: Z16F373CU

146 GB ZeusIOPS 3.5" Fibre Channel – 200/100 MB/s
altec Art.-Nr.: B67MT146
STEC Art.-Nr.: Z16F3146CU

 

Was sind Solid State Disks?

Gemeinsames, charakteristisches Merkmal aller Solid State Disks ist die Datenspeicherung auf Halbleiterchips und die Unempfindlichkeit gegenüber Schock, Vibration, Temperatureinflüssen und extremen Luftdruckunterschieden sowie eine hohe EMV- und ESD-Festigkeit.

Diese Massenspeicher besitzen keine störanfälligen, rotierenden Komponenten. Sie zeichnen sich durch einen geräuschlosen Betrieb und einen geringen Stromverbrauch aus.

Auf ihnen lassen sich Daten wie bei herkömmlichen Harddisks lesen, schreiben und löschen. Mechanische Festplatten z.B. in mobilen Systemen oder Industriecomputern können 1:1 gegen Solid State Disks ausgetauscht werden.

 

 
         

Nach oben | |

© 2007 altec ComputerSysteme GmbH